www.eu-versandapotheke.com

www.eu-versandapohteke.comDie Inhaberin der EU-Versandapotheke ist Frau Kerstin Thierfelder. Der Unternehmenssitz befindet sich zurzeit in Cottbus, Brandenburg. Die EU-Versandapohteke ist auch unter EuVa.net bekannt. Auf der Webseite http://www.eu-versandapotheke.com bzw. www.euva.net erhalten die Kunden ein großes Apothekensortiment und ab sofort die 10 Euro Praxisgebühr zurück!! Ein super Service. Außerdem erhalten Neukunden bei der ersten Bestellung einen 10 Euro Gutschein.

Das Sortiment der Eu-Versandapotheke

Die EU-Versandapotheke bietet ein großes Spektrum an Waren an, das von häufig benötigten Arzneimitteln, wie zum Beispiel Erkältungs- oder Schmerzmitteln, über Wellnessprodukte bis hin zu eher ausgefallenen Kategorien wie Tiermedizin reicht.
Im Bereich der Arzneimittel finden sich in übersichtlicher Weise eine Vielzahl von Tabletten, Salben, Tropfen etc. wieder, die bei verschiedensten Beschwerden im Hals-, Mund-, Magen-, Darm- und Nierenbereich Anwendung finden. Darüber hinaus gehören selbstverständlich auch Schmerzmittel, verschiedene Vitamine und Mineralien sowie Erkältungs- und Schlafmittel zum Sortiment.

Auch für Kunden, die besonderen Wert auf natürliche Produkte legen, hat die EU-Versandapotheke einiges zu bieten. So findet man beispielsweise diverse Homöopathika und Schüßler-Salze unter der Rubrik „Naturheilkunde“. Daneben kommen verschiedene Tees, Kräuter und auch Bachblüten hinzu, wobei für letztere sogar ein „Bach-Blüten-Berater“ existiert, der Kunden bei deren Wahl unterstützen soll.

Des Weiteren kommt auch der Ernährungsbereich nicht zu kurz. Hierbei gibt es zum Beispiel zahlreiche Pulver und Kapseln, die entweder als Aufbauernährung oder als Nahrungsmittelergänzung dienen.
Außerdem findet man unter der Rubrik „Diät“ beispielsweise mehrere Arten von Sättigungskapseln, die dem Kunden dabei helfen, eine schlanke Linie zu bewahren.
Auch an Diabetiker hat die EU-Versandapotheke gedacht. Dabei werden neben diversen Traubenzuckerprodukten auch verschiedene Diabetiker Kapseln angeboten.
Zudem finden Diabetiker auf www.eu-versandapotheke.com auch technisches Zubehör wie Blutzuckermessgeräte, Blutzuckerstreifen und Insulinpens.

Weitere Produkte, die insbesondere Urlaubern entgegenkommen, bietet die EU-Versandapotheke unter dem Stichwort „Reiseapotheke“ an. Hierbei reicht das Angebot von gewöhnlichen Pflastern über Mullkompressen bis hin zu kompletten Reiseapotheken-Sets.
Weiterhin vergisst die EU-Versandapotheke auch Sonnenanbeter nicht, da eine große Bandbreite an Sonnencremes, Lotionen, und Schutzsprays in unterschiedlichen Lichtschutzfaktoren erhältlich sind.

Versand und Bezahlung auf www.euva.net

Sämtliche Produkte werden über die DHL versandt. Sind die entsprechenden Artikel vorrätig, so beträgt die Lieferzeit in der Regel zwei Tage.
Für den Kunden fallen hierbei Versandkosten in Höhe von 3,95 Euro an, wobei diese ab einem Warenwert von 20,00 € entfallen, falls die Zahlart „Vorkasse“ oder „Überweisung“ gewählt wird.
Des Weiteren stehen die Zahlarten „Lastschrift“, „Paypal“, „Kreditkarte“ und „Rechnung“ zur Verfügung.

Referenzen der Eu Versandapotheke

Die EU-Versandapotheke besitzt seit dem 18.12.2007 das Trusted Shops Zertifikat. Außerdem verzeichnete diese Ende Juli 2011 laut Kundenbewertung eine Gesamtpunktzahl von 4.71 von 5, was der Gesamtnote „Sehr gut“ entspricht. Darüber hinaus wurde bei der Bewertung der Zuverlässigkeit von mehr als 8700 Bestellungen ein Zuverlässigkeitsindex von 99.64 % erreicht.

Schreibe einen Kommentar